Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sommerfest

Wir möchten euch zu unserem diesjährigen Sommerfest einladen.

Sonntag, 31.07.22, von 13 bis 18 Uhr, am Hundespielplatz Volkach

Es erwarten euch ein paar Infostände rund um den Hund:

--Hundeschule Lisa Kraus

--Tierschutzvereine Einsame Pfoten Zadar und Tierfreunde Mainfranken

--Mobile Tierheilpraxis/Ernährungsberaterung Ronja Förster

--Tierfutter Reico

--Fotoshooting mit ihrem Vierbeiner

und natürlich wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Spendenaktion für Hund Mitzi

Mitzi, eine Fundhündin aus Bosnien, zog Mitte April auf eine Pflegestelle. Hier fiel auf, dass sie sich bei längeren Spaziergängen öfters hinsetzt und auch schwer aufstehen kann. Die Diagnose beim Tierarzt: Patellaluxation rechts. Wir entschlossen uns zur Operation und hatten auch schnell einen Termin im Odenwald in der Fachtierarztpraxis Dr. Werner, Buchen. Der beste TA für solche Sachen. Die Diagnose der Eingangsuntersuchung war niederschmetternd. Nicht nur das rechte Knie (Stufe 3-4) ist betroffen, auch das linke (Stufe 3; es gibt insgesamt 4 Stufen). Die angefertigten Röntgenbilder, auch von Hüfte und Schulter, zeigten bereits eine fortgeschrittene Arthrose des gesamten Skeletts. Daraufhin haben wir die OP abgesagt und eine mögliche Therapie besprochen. Sicher hätten wir beide Knie machen lassen, wenn es nur das gewesen wäre. In naher Zukunft wäre eine OP der Hüfte und Schulter nötig gewesen, die Lendenwirbelsäule ist zudem deformiert, was auf einen Unfall oder Schläge hindeuten.
Die gute Nachricht: Mitzi darf auf ihrer Pflegestelle dauerhaft bleiben. Herzlichen Dank. Wir tun jetzt alles was möglich und nötig ist. Sie bekommt bereits Physiotherapie, soll viel laufen und schwimmen, Muskeln aufbauen, keine Ballspiele, keine Treppen steigen, begrenztes Spiel mit anderen Hunden. Wir möchten ihr ein schmerzfreies noch langes Leben ermöglichen.

Wer möchte uns bei der Versorgung von Mitzi unterstützen? Futter, Medikamente, Therapie. Einmalig oder monatlich? Ihr könnt direkt auf unser Spendenkonto bei der

Raiffeisenbank Volkach: IBAN: DE62 7906 9001 0001 6183 00  BIC: GENODEF1WED, Spende für Mitzi,  

spenden.

Vielen herzlichen Dank sagt Mitzi und die Tierfreunde.