Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sommerfest

Wir möchten euch zu unserem diesjährigen Sommerfest einladen.

Sonntag, 31.07.22, von 13 bis 18 Uhr, am Hundespielplatz Volkach

Es erwarten euch ein paar Infostände rund um den Hund:

--Hundeschule Lisa Kraus

--Tierschutzvereine Einsame Pfoten Zadar und Tierfreunde Mainfranken

--Mobile Tierheilpraxis/Ernährungsberaterung Ronja Förster

--Tierfutter Reico

--Fotoshooting mit ihrem Vierbeiner

und natürlich wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Artischocken
Folsäure, Vit E, Proteine, Mineralstoffe, mehrf. unges. Linolsäure entgiftet, roh oder gekocht, nur weiche Teile
Aubergine
rohe, unreife sind giftig (Solanin); reif u gegart in kl. Mengen
Avocado
für Hunde giftig, enthält Persin!
Blattsalate
Vitamin C, Kalzium, Kalium, Folsäure, Mineralstoffe,Spurenelemte - wirkt verdauunsfördernd
Blumenkohl
Vit. C, Kalium, Kalzium, Folsäure, Phosphor; nur gekocht/gedünstet
Bohnen
sehr geringe Menge, bei Verdauungsproblemen nicht; nur gekocht
Brokkoli
Vit. B1/B2/B6/A/C/Zink/Eisen2-3x/Wo. kl. Rosen;gedünstet o gekocht, am besten püriert.
Chinakohl
Eiweiß, Mineralstoffe, viel Vt. C; roh, gut verträglich, bläht nicht, kleine Menge
Chicoree
natürlicher Insulinlieferant, Vit. C, Kalium, Kalzium,Magnesium, Phosphor. roh o gedünstet
Erbsen
Vit., sehr viel Proteine; nur gekocht, geringe Mengen füttern
Fenchel
Vit. C, E u Beta-Carotin, Eisen, Magn., Folsäure;roh und gekocht, fördert die Verdauung, gut verträglich
Grünkohl
Vt. A, B und C;  nur gekocht und geringe Mengen füttern
Gurken                       jederzeit, sollten geschält werden
Karotten
Spurenelemente, regen Blutbildung u Stoffwechsel an, für Haut und Fell bes. gesund. idealerweise fein raspeln oder dünsten
Kartoffeln
Kohlenhydrate, Eiweiß, Ballaststoffe, Vit, NA, Kalzium, Phosphornur gekocht; grüne Stellen sind giftig, entfernen!
Knoblauch                 für Fellnasen giftig (Alliin (Schwefel)
Kohl
reich an Antioxidantien, gut für Haut und Fell; nur gekocht und geringe Mengen füttern
Kohlrabi
roh fein gehackt oder geraspelt, Blätter aber gedämpft;geringe Menge
Kürbis (Ess-)
sehr gesund, Vit.A/C, Magn.,Kalium,Zink - roh o gekocht. Kerne sind ein natürliches Mittel gg Würmer
Linsen 
Hülsenfrüchte nur gekocht u geringe Mengen!! Roh kann es zu Magen/Darmproblemen führen. Eiweißlieferant
Mais                           nur gekocht
Mangold               
Eiweiß, Mineralien - nur gedünstet/gekocht nicht bei Neigung zu Nieren- und Blasensteinen
Oliven 
unges. Fetts., gut für Herz/Kreislauf, reich an NA, Phosphor, Kalzium, Eisen; nur entkernte, reife, ungesalzene, ohne Füllung
Paprika 
nur gelbe u rote, grüne enthalten Solanin (giftig für den Hund);  nur gekocht! geringe Mengen
Pastinaken  
gut bekömmlich, bei Allergien geeignet, damit alle Inhaltsstoffe verwertet werden können, sollte sie kurz gedünstet werden.
Petersilie 
verdauungsfördernd und harntreibend, geringe Menge - zu viel davon kann die Leber schädigen
Pilze                          nur geringe Menge und nur gekocht
Porree                       Zwiebelgewächs, giftig für Hunde
Radieschen              besser nicht, das Senföl kann den Magen reizen
Reis                           Ersatz für Getreide, besser verträglich, nur gekocht
Rhabarber
Vt. C, fördert die Verdauung, entschlackt, viel Oxalsäure; diese hemmt die Kalziumaufnahme und kann beim Verzehr großer Mengen oder bei regelmäßigem Verzehr zu einem Kalziummangel führen. Nichts für Welpen!
Rosenkohl 
Vit. A+C, stärkt Immunsystem, entzündungshemmend bei Gelenkschmerzen, stärkt die Knochen; nur gekocht und geringe Menge
Rote Beete 
viel Folsäure, wirkt appetitanregend, verdauungsfördernd, wirsam gg Krebs, stärkt das Immunsystem - roh, gekocht oder getrocknet; in kl. Mengen und nicht für Hunde mit Nieren- und Blasensteinen
Rucola                       mögen nicht alle
Sellerie 
Reichlich Vit., äth. Öle, harntreibend, blutreinigend, nur gekocht, nicht bei Nieren- oder Blasenproblemen
Soja  
nur gekocht!! wg Phasin und Phytinsäure (kann zu Magenproblemen führen)
Spargel                    nur gekocht
Spinat 
Vit./Mineralstoffe; wg des hohen Gehalts an Oxalsäure nur geringe Mengen, auch roh; bei Nierenproblemen nicht füttern
Süßkartoffel 
gekocht; bei Allergien, geringe Menge füttern da mehr Zucker enthalten
Tomaten 
nur im reifen Zustand und geringe Menge; enthält giftiges Solanin
Topinambur 
Reich an Insulin; wirkt prebiotisch, was die Aufnahme von Mineralstoffen wie Kalzium, Magn. und Eisen verbessert, bis zu 20% höhere Aufnahme von Kalzium; bedeutet eine messbare Osteoprorose Prävention.
Zucchini  
Kalium, Kalzium, Magn, Phosphor; leicht verdaulich, schmeckt sie bitter-nicht verwenden; deshalb geringe Menge, gekocht besser verträglich
Zwiebel    für Fellnasen giftig (Alliin (Schwefel)